Aktivitäten

 

 

Sommer Aktivitäten

In der warmen Jahreszeit kann man beim Wandern, Klettern, Mountainbiken und E-Biken die Natur mit allen Sinnen erfahren. Rasant bergab fährt man mit dem Mountainbike im Flowtrail am Natrun oder rutscht im weltweit ersten Waldrutschenpark. Einzigartig im Sommer sind die sportlichen Highlights in Maria Alm. Der HochkönigMan – ein atem(be)raubender Trailrunning Event – eröffnet den sportlichen Sommer, gefolgt von Hundstoa biag di – dem härtesten Mountainbike Uphill Rennen des Pinzgaus – und dem Jakobiranggeln am Hundsstein. Der Hundstein ist mit seinen 2.117 m der höchste, mit dem Mountainbike befahrbare Grasberg Europas. Erleben Sie Sport und Tradition im Wallfahrts- und Urlaubsort Maria Alm.
Wir sind Wanderpartner in Maria Alm und bieten unseren Gästen im Sommer einen besonderen Service für Wanderer.


Aktivitäten im Winter

In den kalten Wintermonaten regiert der Wintersport im Urlaubsort Maria Alm. Kein Wunder, bei den Möglichkeiten in der Region Hochkönig bleiben einfach keine Wünsche offen. Nicht zuletzt auch deshalb trainieren die internationalen FIS Ski-Nationalmannschaften so gerne in Maria Alm. Das hochkönigliche Winterreich bietet 120 zusammenhängende Pistenkilometer mit bestens präparierten Abfahrten, 30 km Langlaufloipen, beleuchtete Rodel- und Eisstockbahnen, sowie zahlreiche romantische Winterwanderwege. Das absolute Highlight des Winters ist die Königstour, die mit ihren 32 Pistenkilometern und 6.700 Höhenmetern als die schönste Skirunde der Alpen ausgezeichnet wurde. Maria Alm ist der ideale Einstiegspunkt in die Königstour.

 

TOP